• Versandkostenfrei ab 28 €
  • 5 % Rabatt ab 200 € Bestellwert
  • Handgefertigt in unserer Bäckerei
  • Service-Hotline: 0800-8610020
  • Wunschliefertermin

Datenschutz

Der Betreiber verpflichtet sich, im Rahmen der geltenden Gesetze zu handeln. Dies sind in diesem Zusammenhang insbesondere das Teledienstedaten-schutzgesetz (TDDSG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke der Vertragserfüllung gespeichert. Personifizierte Nutzerprofile werden NICHT erstellt. Der Betreiber verpflichtet sich, ohne vorherige Zustimmung des Kunden personenbezogene Daten nur zu erheben oder zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern und durchzuführen. Er verpflichtet sich weiter, den Kunden über diesen Umfang der Datennutzung in Kenntnis zu setzen.

 

cid:image001.jpg@01D2EF31.88453A80DATENSCHUTZHINWEISE

 

Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Bäckerei & Café Eckert GmbH nach Artikeln 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und seines Vertreters:

Bäckerei & Café Eckert GmbH, Großenhainer Straße 221, 01129 Dresden. Tel. 0351-8336078, Fax 0351-8435325, eMail: kontakt@baeckerei-cafe-eckert.de vertreten durch die Geschäftsführer, Thomas Eckert und Björn Miertzsch

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen sowie Rechtsgrundlage dafür:

Die Bäckerei & Café Eckert GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Auftragserfassung, Gutscheine, Newsletter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO  (Einwilligung).

Kategorie personenbezogener Daten, die verarbeitet werden und Quellen, aus denen diese stammen:

Die Bäckerei & Café Eckert GmbH verarbeitet Ihre Namen und Ihre Kontaktdaten wie oben. Ihre Daten werden direkt bei uns erhoben.

Empfänger oder Kategorie von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Die Bäckerei & Café Eckert GmbH übermittelt Ihre personenbezogenen Daten lediglich an solche Stellen, an die die Bäckerei & Café Eckert GmbH Ihre Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften übermitteln muss.

Absicht des Verantwortlichen, die personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln:

Diese Absicht besteht nicht.

Dauer für die Speicherung der personenbezogenen Daten oder, falls diese nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Die Bäckerei & Café Eckert GmbH speichert Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen bzw. solange Ihre Einwilligung besteht. Nach Widerruf Ihrer Einwilligung oder des Fortfalls des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger gespeichert.

Betroffenenrechte:

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 35 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG

 

Beschwerderecht:

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ein Widerruf berührt die Zulässigkeit einer auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitung nicht. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihnen keine Newsletter mehr zukommen lassen.

 

Zuletzt angesehen